21.09.-02.10.20 Glück sucht dich!

erstellt/geändert am 15.02.2020 14:34:33


Eine mobile Ausstellung zur Suchtprävention

Ziel des mobilen Suchtpräventionsprojektes GLÜCK SUCHT DICH ist es, die Risiko- und Lebenskompetenzen von Kindern und Jugendlichen in Sachsen zu fördern. Damit soll ein verantwortungsvoller Umgang mit Suchtmitteln und süchtig machenden Verhaltensweise erreicht werden.

Für diesen Zweck wurde ein Doppeldeckerbus zu einer mobilen Ausstellungsfläche umgebaut. An acht interaktiven Stationen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich in Teams mit den Themen GLÜCK und SUCHT spielerisch auseinanderzusetzen und ihre Sichtweisen auf Glück, Identität, Konsumrisiken und Rauschmittel zu reflektieren. Das Konzept lädt zum Lernen, Mitmachen und Weiterdenken ein.

Mit dem mobilen Präventionsprojekt setzt sich die Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen des Weiteren zum Ziel, neue Impulse für die Suchtprävention in Sachsen zu setzen, auf die bestehende Angebote vor Ort aufmerksam zu machen und diese mit GLÜCK SUCHT DICH zu verzahnen. Das Konzept lädt zum Lernen, Mitmachen und Weiterdenken ein.Auch in Leipzig wird der Bus für 2 Wochen stoppen.

 

Acht verschiedene Stationen stehen den Schüler*innen  zur Verfügung. In 90 Minuten durchlaufen sie diese in Kleingruppen.

 

 

Drahtseil wird sich sowohl in der Betreuung vor Ort, als auch in der Projektnacharbeitung engagieren.

 

Infos

Projekte:

21.09.-02.10.20 Glück sucht dich!

Eine mobile Ausstellung zur Suchtprävention


#mediendschungel

Aktionswochen im Thema Medien
für 5. und 6. Klassen

K(l)ick Jugenddrogenberatung:

www.diakonie-leipzig.de/klick

Unsere Kolleg*innen erreichen Sie auch telefonisch unter 0341/22529806


Ritterstraße 5
04109 Leipzig
Telefon: 0341 - 225 298 05
drahtseil@diakonie-leipzig.de

Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

realisiert von mk24 Werbeagentur