Ich bin Basti, 19 Jahre und habe im Sommer 2019 mein Abitur absolviert. In meiner Freizeit gehe ich wandern, treibe Sport und besuche gerne Konzerte. Im Laufe meines Abiturs entschied ich mich für ein zusätzliches Orientierungsjahr im Sinne eines Freiwilligen Sozialen Jahres. Über eine Bekannte und durch meinen Freiwilligen-Träger bin ich auf Drahtseil aufmerksam geworden. Es wurde mir als fachspezifisches Projekt mit einem super kompetenten Team empfohlen.

 

Da ich Drahtseil nicht kannte und der Aufgabenbereich meinem Ziel: Soziale Arbeit zu studieren entsprach, bewarb ich mich.

 

Vor Antritt meines Freiwilligenjahr war ich verunsichert, da ich der Erste bin, der die Position eines FSJlers bei Drahtseil einnimmt.

 

Seit dem ersten Tag fühle ich mich nun hier wohl, neben einem familiären humorvollen Mitarbeiterverhähltnis schenkte man mir sofort, ab Tag eins, vollstes Vertrauen.

Meiner Meinung nach zeichnet die Vielzahl der Methoden und Projekte  Drahtseil aus. In diese vielseitige Arbeitsvorgehensweise, ob Methoden erstellen/überarbeiten, selbstständig Projekte anleiten oder auch mit schauspielerischen Leistungen zu überzeugen, wird man als FSJler vollkommen mit eingebunden. Eine weitere Besonderheit ist, dass  nach jedem Projekt zusammen  reflektiert wird und so ein ständiger Austausch über die Arbeitsweise besteht.

 

Für mich ist der Umgang innerhalb des Teams  ausschlaggebend für ein gutes zusammenarbeiten. Und genau dieser Punkt macht Drahtseil neben der methodischen Kompetenz einmalig. Alle MitarbeiterInnen tragen auf eine natürliche Art und Weise dazu bei, dass sich jeder im Team wohl fühlt. 

 

Ich bin total dankbar hier mein Freiwilligenjahr machen zu dürfen und denke, dass ich mit meiner Einsatzstelle anderen FSJler einiges voraus habe!

 

Bewerbungen für ein FSJ ab September 2021 können Sie gern an kerstin.susanne-kohl@diakonie-leipzig.de richten!

 

Infos

Projekte:

21.09.-02.10.20 Glück sucht dich!

Eine mobile Ausstellung zur Suchtprävention


#mediendschungel

Aktionswochen im Thema Medien
für 5. und 6. Klassen

K(l)ick Jugenddrogenberatung:

FAQ's - Häufig gestellte Fragen:

Ritterstraße 5
04109 Leipzig
Telefon: 0341 - 225 298 05
drahtseil@diakonie-leipzig.de

Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

realisiert von mk24 Werbeagentur